Köche und Winzer an der Terrassenmosel

Was das Herz erfreut

Was das Herz erfreut · Gietzen · Foto: freestocks photos pixabay

Chansons, Lieder, Wein

Samstag, 11. August 2018, 19.30 Uhr

Vinum et musica laetificant cor: Wein und Musik erfreuen das Herz. Schon die Römer wussten um diesen besonderen Zauber. Im Winzerhof Gietzen in Hatzenport wird seit Jahren diesen beiden Seelenwärmern mit großer Herzlichkeit gehuldigt und mit Köstlichkeiten aus der Winzerküche bereichert. Der Folksänger, Liedermacher und heimatverliebte Weltbürger Manfred Pohlmann wartet zum Hoffest der Winzerfamilie mit einem interessanten Repertoire aus moselfränkischen Liedern, französischen Chansons, alten Schlagern oder Rock´n´Roll-Reminiszenzen auf. Der bretonische Musiker Yannick Monot begleitet ihn auf Gitarren, dem Akkordeon und der Mundharmonika. Zudem wird der Vollblutmusiker mit Cajun- und Bluestiteln aus Louisiana und Kanada für eine einzigartige Stimmung im romantischen Winzerhof sorgen.

Gastgeber: Winzerhof Gietzen, Hatzenport

Preis pro Person: 24 €
Essen, Programm zzgl. Weine, Wasser

Manfred Pohlmann
www.manfred-pohlmann.de

Yannick Monot
www.yannick-monot.de

Winzerhof Gietzen
Maria und Albrecht Gietzen
Moselstraße 70
56332 Hatzenport
Tel. 2605 952371 Fax 952372
service@winzerhof-gietzen.de

Auszug aus dem Jahresprogramm als PDF >>
Das komplette Jahresprogramm als PDF (5,4 MB) >>

Foto: freestocks-photos / pixabay